Hast du eine Wunschliste für das Sprachenlernen?
von Lingoda Team
January 06, 2021
Hast du eine Wunschliste für das Sprachenlernen?

Hake deine Ziele endlich von deiner Wunschliste ab!

Vermutlich hast du schon mal von einer „Bucket list“ gehört, aber hast du so eine Wunschliste schon mal für das Sprachenlernen gemacht?

Egal, aus welchen Gründen du eine Sprache lernst; du hast vermutlich einige sehr ehrgeizige Vorstellungen davon, was machen möchtest, sobald du sie gelernt hast. Vielleicht möchtest du in ein Land reisen, in dem die Sprache gesprochen wird und dort wie ein Einheimischer leben oder dein Lieblingsbuch im Original lesen.

Viele von uns können die Ziele nachvollziehen und viele Sprachlerner haben diese Träume in die Tat umgesetzt.

Wenn du deine eigene Sprach-Bucket List angehen möchtest, schau dir diese allgemeinen Ziele um ein paar Tipps zu bekommen, die dir auf deinem Weg helfen.

Hab keine Angst, mit Muttersprachlern zu sprechen

Es ist ein offenes Geheimnis, dass du viel Sprachpraxis brauchst. Nutze Präsenzunterricht oder Onlinekurse optimal und überlege dir, ob du nicht einen Tandem-Partner zum Sprachaustausch finden könntest. Es ist auch hilfreich, sich mit Vokabular vertraut zu machen, das man gern benutzen möchte; dazu gehören Wörter und Sätze zum Vorstellen, zu Hobbys oder auch Small Talk. Vor allem solltest du, egal auf welcher Stufe du dich im Lernprozess befindest, Wege finden, um dein Selbstvertrauen zu stärken, wie zum Beispiel mit jemanden zu üben, mit dem du dich wohlfühlst, und keine Angst haben, Fehler zu machen.

5 Gewohnheiten, mit denen du jetzt anfangen solltest (beim Sprachenlernen)

Bestelle etwas Neues und Leckeres im Restaurant

Arbeite sowohl an deinem Vokabular als auch an deinen Lesefähigkeiten. Das Letzte, was du willst, ist statt Kartoffeln Rosenkohl als Beilage zu bestellen. Du solltest auch an deiner Aussprache feilen, um sicherzugehen, so klar wie möglich zu sprechen. Übe mit einem muttersprachlichen Lehrer oder Tutor, der dir hilfreiches Feedback geben kann.

Mach es dir bequem und schau einen Film in der anderen Sprache

Wenn es dein Ziel ist, Filme in der Fremdsprache zu sehen, versuche klein zu beginnen. Gewöhne dir an, Fernsehshow oder andere kurze Videos mit Untertitel zu sehen. Schäm dich nicht, wenn du oft anhalten musst und dir Notizen machst, wenn du etwas nicht verstehst.

Wenn es einen speziellen Film gibt, den du sehen möchtest, versuch vorher eine Zusammenfassung zu lesen. Eventuell musst du ihn mehr als einmal sehen, aber es ist immer eine eine Motivation zu sehen, wie sich deine Verständnis beim zweiten Mal verbessert.

Lies ein Buch

Hab immer ein Notizbuch und ein Wörterbuch griffbereit, während du liest, und schreib jedes schwere Wort ,das dir Probleme bereitet, auf. Manchmal wirst du unbekannte Wörter aus dem Kontext schließen können, aber sei geduldig mit dir selbst und mach eine Pause, wenn du anfängst, frustriert zu sein. Es hilft auch, deine Grammatik auf Vordermann zu bringen, während du dich vorarbeitest, denn es kann sein, dass du auf Zeitformen und Satzstrukturen stößt, die in der Alltagssprache vernachlässigt werden.

An alle, die eine Sprache lernen! Vergesst ihr auch ständig diese 5 Dinge?

Entdecke ein neues Land und verlass dich auf deine Sprachkenntnisse

Wenn du reisen möchtest, kann es erschreckend sein, sich alle Situationen vorzustellen, in denen du dich gut in der Fremdsprache verständigen musst. Vorausplanen und deine Angst in Mut verwandeln ist essentiell, aber es gibt viele verschiedene Wege, um dich auf deiner Reise sicherer zu fühlen um zuversichtlicher in Bezug auf deine Reise zu werden.

Du solltest Sprechen üben, aber dabei Fähigkeiten wie Lesen nicht vernachlässigen- das könnte dir helfen, dich zu orientieren. Stell sicher, dass du Vokabular trainierst, das du gebrauchen kannst, wenn du Sehenswürdigkeiten besichtigst oder wenn du höflich nach dem Weg fragen musst.

Unterricht mit Lingoda

Mit Lingoda zu lernen ist eine großartige Art, deine Sprechfertigkeit zu trainieren. All unsere Lehrer sind Muttersprachler und hoch qualifiziert, d.h. dass du die Feinheiten einer Sprache in kürzester Zeit lernst. Steht es ganz oben auf deiner  Wunschliste, eine Herausforderung zu meistern? Dann schau dir den Lingoda Sprachmarathon an. 

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.

Verbundene posten

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Pin It on Pinterest

Share This