Möchtest du beim Erlernen einer Sprache immer einen Schritt voraus sein? Du willst wissen, welche Sprache gerade angesagt und gefragt ist? Lies weiter, um herauszufinden, welche Sprache deine nächste sein könnte.

Die 20 meistgesprochenen Sprachen im Jahr 2020

Konzentrieren wir uns auf die Top 5 …

1. Englisch

Wie viele Menschen sprechen Englisch? 1.132 Millionen

Englisch solltest du lernen, wenn du eine Sprache ohne Geschlechter bevorzugst, die einfache Verbkonjugationen verwendet und umfangreiche Ausdrucksmöglichkeiten beinhaltet.

Hast du das gewusst? “I”, “we”, “who”, “two” und “three” gehören zu den ältesten Wörtern der englischen Sprache.

Wenn du diesen Artikel verstehst und dich bereits auf Englisch austauschen kannst, ist das wirklich gut! Englisch bleibt, nach wie vor, die meistgesprochene Sprache der Welt. Nicht nur aufgrund der zahlreichen Muttersprachler, sondern auch durch die Verbreitung als Zweitsprache. Englisch zählt zur westgermanischen Sprachfamilie und ist auf sechs von sieben Kontinenten als Amtssprache präsent (64 % der Muttersprachler sind Amerikaner). Der Aufwand lohnt sich, da unsere Lingua franca ein entscheidendes Instrument für den interkulturellen Handel ist.

2. Chinesisch Mandarin

Wie viele Menschen sprechen Chinesisch Mandarin? 1,117 Millionen

Diese Sprache ist geeignet, wenn du Lautsprachen mit einfacher Grammatik bevorzugst und dir gerne Zeit nimmst, die Komplexität hinter einer Sprache zu entdecken.

Wusstest du eigentlich, dass die Verwendung von zwei Achten hintereinander (88) ein chinesischer Internet-Slang ist und “bye bye” bedeutet?

Mandarin hat die meisten Muttersprachler und wird von 70 % aller Chinesen gesprochen. Damit ist Mandarin der mit Abstand größte chinesische Dialekt. Außerdem kann es nie schaden, mehr über dieses 1000 Jahre alte Land zu erfahren! Für viele ist das Erlernen von Mandarin abschreckend, weil es mehr als 50000 verschiedene Zeichen umfasst. Im Vergleich zum Alphabet mit 26 Buchstaben wirkt das sehr einschüchternd. Jedoch reichen 2500 Zeichen aus, um sich im alltäglichen Mandarin zurechtzufinden. Wir sind überzeugt, dass sich der Aufwand lohnt!

3. Hindi

Wie viele Menschen sprechen Hindi? 615 Millionen

Diese Sprache hat zwar Geschlechter, ist jedoch leicht auszusprechen und zu lesen. Du liest und sprichst sie so, wie sie geschrieben ist.

Wusstest du das? In der Hindi-Sprache gibt es kein „der, die, das“, beziehungsweise das, was wir einen bestimmten Artikel nennen.

Viele mögen die Sprache mit farbenfrohen Bollywood-Filme und dem chaotischen Verkehr in Delhi in Verbindung bringen. Aber Hindi hat noch mehr zu bieten… und zwar 615 Millionen potentielle Freunde und unglaubliche kulturelle Vielfalt! Wenn du dieser indoarischen Sprache eine Chance gibst, kannst du nicht nur tolle Musik und unterhaltsame Filme verstehen, sondern auch die enge Verbindung mit dem Englischen nachvollziehen. Tatsächlich stammen die englischen Wörter Guru, Avatar, Mantra, Pyjama, Bungalow und Shampoo aus der Hindi-Sprache.

holding a world globe in hands thinking about most spoken languages

4. Spanisch

Wie viele Menschen sprechen Spanisch? 534 Millionen

Die Sprache eignet sich für dich, wenn du Sprachen magst, die so ausgesprochen werden, wie sie geschrieben werden und dennoch grammatikalisch herausfordernd sind.

Wusstest du eigentlich schon, dass Spanisch auch offiziell in Ländern in Zentralafrika und Äquatorialguinea gesprochen wird?

Wir reden viel über Spanisch und wie könnten wir auch nicht? Diese melodische, fröhliche und romantische Sprache erobert Herzen im Sturm. Aufgrund des wachsenden kulturellen Einflusses hat sich die Zahl der Sprecher beträchtlich erhöht. Viele fühlen sich durch das gerollte „r“, die Geschlechter und die komplexen Verbkonjugationen erstmal eingeschüchtert. Wir sind jedoch der Meinung, dass man sein Augenmerk auf das Gesamtbild legen sollte: nämlich dem Zugang zu 21 spanischsprachigen Ländern. Du verstehst dann nicht nur deine Lieblings-Partysongs, sondern sprichst eine der gefragtesten Sprachen überhaupt!

5. Französisch

Wie viele Menschen sprechen Französisch? 280 Millionen

Du magst Sprachen, die in der Aussprache und Grammatik herausfordernd sind? Dann ist Französisch genau das richtige. Gleichzeitig kannst du damit in einer Vielzahl von Ländern Fuß fassen.

Hast du das gewusst? Zu Beginn der Französischen Revolution sprachen 75 % der französischen Staatsbürger Französisch nicht als Muttersprache. Stattdessen wurden regionale Sprachen verwendet.

Französisch ist nach wie vor ein kultureller Riese, aber das ist nicht nur Paris zu verdanken. In Afrika liegt die Zukunft der französischen Sprache, denn 45 % aller französischen Sprecher waren 2018 beispielsweise in Afrika ansässig. Aufgrund der wachsenden afrikanischen Bevölkerung wird davon ausgegangen, dass die frankophone Bevölkerung bis zum Jahr 2030 circa 572 Millionen Sprecher umfassen wird. Aber auch Frankreich ist und bleibt eine große Attraktion und ein weltpolitisches Schlüsselland. Die kulturelle Vielfalt, die beeindruckende Geschichte, zu der wir somit Zugang bekommen, sind es wert, diese romanische Sprache zu lernen!

Die Top 6 – 20 gesprochenen Sprachen der Welt

Standardarabisch – 274 Millionen Sprecher
Begali – 265 Millionen Sprecher
Russisch – 258 Millionen Sprecher
Portugiesisch – 234 Millionen Sprecher
Indonesisch 199 Millionen Sprecher
Urdu – 170 Millionen Sprecher
Standarddeutsch – 132 Millionen Sprecher
Japanisch – 128 Millionen Sprecher
Suaheli – 98 Millionen Sprecher
Marathi – 95 Millionen Sprecher
Telugu – 93 Millionen Sprecher
Westpunjabi – 93 Millionen Sprecher
Wu (Chinesisch) – 82 Millionen Sprecher
Tamil – 81 Millionen Sprecher
Türkisch – 80 Millionen Sprecher

Wie kannst du dich über die meistgesprochenen Sprachen der Welt informieren?

Ethnologue, eine der vertrauenswürdigsten Plattformen bezüglich Sprachen und deren Profile, gibt uns nicht nur Auskunft über die Top 3 oder Top 5, sondern über die Top 20 der meistgesprochenen Sprachen der Welt. Wenn du eine dieser Sprachen lernst, bekommst du Zugang zu Millionen von Sprechern. Das verschafft dir eine Menge Weltoffenheit und Erfahrung! Diese Seite ist deshalb so wichtig, weil sie sowohl Muttersprachler, als auch Zweitsprachenlerner mitzählt. Dadurch bekommst du ein Gefühl für die Gesamtheit der Sprecher, die für dich als Sprachpartner in Frage kämen!

Am Ende des Tages können dir nicht nur Muttersprachler beim Erlernen einer Sprache helfen, andere Lerner derselben Sprache können dir ebenfalls hilfreich sein!

Lingoda kann dir helfen, eine der weltweit meistgesprochenen Sprachen zu sprechen. Wir unterrichten Englisch, Business Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch. Besuche unsere Website und melde dich kostenlos für eine Probestunde bei unseren muttersprachlichen Lehrern an.