Valentinstag

von Lingoda Team
February 09, 2017

Jedes Jahr am 14. Februar geben sich Paare in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien, Frankreich und vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt Geschenke, sie schreiben Karten, verschicken Blumen und gehen gemeinsam zu einem romantischen Abendessen und all das, um Valentinstag zu feiern, welcher der romantischste Tag des Jahres sein soll.

Die Ursprünge des Valentinstags sind jedoch etwas mysteriös, da es geschichtlich gesehen eine Vielzahl von Personen gibt, die als Sankt Valentin anerkannt werden. Im Folgenden werden wir Ihnen zeigen, was wir über diesen besonderen Tag wissen, wir möchten einige Fakten mit Ihnen teilen und geben Ihnen eine Liste, wie Sie „Ich liebe dich“ auf verschiedenen Sprachen zu Ihrer auserkorenen Person sagen können.

Die Geschichte des Valentinstags

Viele Menschen halten den Valentinstag für einen rein kommerziellen Feiertag, der von modernem Konsumverhalten angetrieben wird. Die Ursprünge dieses Tages können jedoch Jahrtausende weit zurückverfolgt werden. Der Tag des Sankt Valentin wurde in der Tat von Papst Gelasius im 5. Jahrhundert festgesetzt, während die Heiden eine ähnliche Feier namen Lupercalia hatten, noch weit vor dem 5. Jahrhundert.

Wer war also Sankt Valentin? Es gibt mindestens drei früh-christliche Märtyrer, die von der katholischen Kirche mit dem Namen „Valentin“ oder „Valentinus“ anerkannt werden. Die beliebteste Legende ist jedoch, dass Sankt Valentin von Rom ein Mann war, der von den Römern im Gefängnis gehalten wurde, weil er Soldaten verheiratete, denen es untersagt war zu heiraten.

Diese Legende sagt zudem, dass Sankt Valentin die Tochter des Mannes, der ihn hinter Gitter brachte, heilte und er schrieb ihr einen Brief aus seiner Zelle, den er mit „Ihr Valentin“ unterschrieb. Das soll zudem als die Erklärung dafür gelten, warum man sich heutzutage gegenseitig als des anderen „Valentin“ (wie im Englischen mit “I’m your Valentine”) bezeichnet.

Ganz gleich der Richtigkeit dieser Geschichten ist es wahrscheinlich, dass der Valentinstag sich aus der Lupercalia entwickelt hat, welches ein Fruchtbarkeitsfest war, das dann christianisiert wurde. Die Art und Weise diesen Festtag zu begehen, hat sich über die Jahre hinweg entwickelt und Valentinsgrüße tauchten im Mittelalter auf und Karten wurden im 20. Jahrhundert zur Gepflogenheit.

Interessante Fakten über den Valentinstag

Auch wenn die genauen Ursprünge des Valentinstags Raum zur Diskussion lassen, so gibt es einige Dinge, die sich um diesen Tag drehen und über die man mehr weiß. Im Folgenden finden Sie einige interessante Fakten zum Valentinstag auf der ganzen Welt:

  • Valentinstag wird in den Vereinigten Staaten von Amerika, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Australien, Frankreich, Italien, Dänemark, Mexiko und Japan gefeiert.
  • Rund eine Milliarde Valentinstagskarten werden jedes Jahr versandt, was es an zweiter Stelle hinter Weihnachten platziert.
  • 15 Prozent aller Frauen in den Vereinigten Staaten schicken sich selbst Blumen am Valentinstag.
  • Alleine im Vereinigten Königreich werden jedes Jahr 1,3 Milliarden Pfund für Valentinstagskarten und -geschenke ausgegeben.
  • Nach Aussage des Kartenhandels Hallmark wird der Großteil der Karten für Valentinstag in den sechs Tagen vor dem Valentinstag gekauft.
  • Es werden mehr als 35 Millionen Boxen mit Schokolade in Herzform jedes Jahr am Valentinstag verkauft.

 

Vokabular zum Valentinstag

Schlussendlich geht es beim Valentinstag darum, dass Sie der Person, die Sie lieben, zeigen, wie viel Sie Ihnen bedeutet. Eine der besten Arten und Weisen dies zu tun, ist natürlich, indem Sie der Person sagen, dass Sie sie lieben. Daher haben wir im Folgenden eine Liste für Sie zusammengestellt, die Ihnen zeigt, wie man „Ich liebe dich“ in 25 verschiedenen Sprachen sagt:

  1. Englisch – I love you
  2. Französisch – Je t’aime
  3. Deutsch – Ich liebe dich
  4. Spanisch – Te quiero / Te amo
  5. Italienisch – Ti amo
  6. Portugiesisch – Eu te amo
  7. Niederländisch – Ik hou van jou
  8. Polnisch – Kocham Ciebie
  9. Griechisch – S’agapo
  10. Russisch – Ya lyublyu tebya
  11. Mandarin – Wo ai ni
  12. Japanisch – Kimi o ai shiteru
  13. Thai – Pŏm rák kun (von einem Mann gesagt) / Chăn rák kun (von einer Frau gesagt)
  14. Türkisch – Seni seviyorum
  15. Punjabi – Main tenu pyar karda haan
  16. Hindi – Hum Tumhe Pyar Karte hae
  17. Schwedisch – Jag alskar dig
  18. Finnisch – Mina rakastan sinua
  19. Bulgarisch – Obicham te
  20. Tschechisch – Miluji te
  21. Serbisch – Volim te
  22. Arabisch – Ana Behibak (zu einem Mann gesagt) / Ana Behibek (zu einer Frau gesagt)
  23. Gälisch – Ta gra agam ort
  24. Latein – Te amo
  25. Afrikaans – Ek het jou life

Sagen Sie es mit einem Lied

Zuletzt ist Musik eine großartige Art und Weise, wie Sie Ihre Gefühle für diese besondere Person zum Ausdruck bringen können und ist zudem eine tolle Möglichkeit, eine Fremdsprache zu lernen. Egal ob Ihr Partner Ausländer ist und Sie es ihm in seiner Muttersprache sagen möchten oder Sie einfach nur Ihr Sprachtalent unter Beweis stellen möchten, warum nicht ein fremdsprachiges Liebeslied lernen und sich selbst am Valentinstag verwirklichen? Wir haben im Folgenden eine Liste mit beliebten Liebesliedern auf Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch zusammengestellt.

Englisch

1. Whitney Houston – ‘I will always love you’

2. Stevie Wonder – ‘I Just Called to Say I Love You’

3. Rihanna – ‘We Found Love’

 

Deutsch

1. Helene Fischer – ‘Atemlos durch die Nacht’

 

2. Revolverheld feat. Marta Jandová – ‘Halt Dich an mir fest’


3. Söhne Mannheims – ‘Und Wenn Ein Lied’

 

Französisch

1. Francis Cabrel – Je l’aime à mourir

2. Serge Gainsbourg & Jane Birkin – Je t’aime…moi non plus

 

3. Jacques Brel – Ne Me quitte pas

 

Spanisch

1. Alejandro Sanz – Y si fuera ella?

 

2. Enrique Iglesias – Bailando

 

3. Amaral – ‘Sin ti no soy nada’


Und eine internationale Hymne für diejenige unter euch, die ledig aber stolz sind

Celine Dion – All By Myself

Fröhlichen Valentinstag an alle!

 

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.