Die ultimative Ausrüstung für den Lingoda-Marathon!

von Lingoda Team
August 12, 2018

Der Lingoda-Marathon geht gleich los!

Trag dich ein und in nur drei Monaten sprichst du eine neue Sprache. 

Es ist eine ordentliche Herausforderung, aber genau wie bei einem echten Marathon hast du deutliche bessere Chancen, ihn erfolgreich zu absolvieren, wenn du deine Kurse gewissenhaft vorbereitest und sicherstellst, dass du alles hast, was du brauchst.

Wir haben mit früheren Marathonteilnehmern gesprochen, um die perfekte Ausrüstung für deinen Marathon zusammenzustellen, damit du alles Notwendige hast, um diese Herausforderung erfolgreich zu bestehen. Los geht’s!

Internetverbindung

Überprüfe deine Internetverbindung mindestens 15 Minuten vor dem Beginn des Kurses auf Stabilität und Sicherheit. Ist sie stabil, geh online und mach den Kurs! Du kannst die Kurse überall dort absolvieren, wo du Internetzugang hast. Für den Marathon empfehlen wir aber, eine private Verbindung zu nutzen.

Freunde beim Marathon

Feedback ist alles! Tritt der Lingoda-Marathon-Facebook-Gruppe bei, chatte mit deinen Mitstreitern und tausche Tipps und Hinweise aus. Du kannst auch deine Freunde und deine Familie bitten, dich zwischendurch abzufragen. Trau dich!

Kaffee!

Es ist Herbst und die Tage werden kürzer. Also stell sicher, dass du genug heiße Getränke hast, um dich warm und wach zu halten. Wir trinken am liebsten Cappuccino – und du?

Snacks

Wenn dich der Heißhunger packt, solltest du unbedingt ein paar Snacks in der Nähe haben, um wieder Energie zu tanken. Früchte, Gemüse oder Müsliriegel – die Auswahl ist riesig. Einige Schüler schwören auf Schoko-Muffins als Belohnung für einen absolvierten Kurs.

Papier und Bleistift

Schweißband und Sportschuhe brauchst du für den Lingoda-Marathon natürlich nicht! Dafür aber Papier und Bleistift, um dir Hinweise zu notieren. Und denk unbedingt daran, deinen Kalender auf dem neuesten Stand zu halten, damit du keine Stunde verpasst.

Wecker

Zu spät zum Unterricht zu kommen ist immer peinlich. Also stell dir einen Wecker und sei als Erster da! Du kannst dir auch einen zusätzlichen Puffer einplanen, um vor dem Unterricht nochmal durch die Notizen zu schauen.

Handy aus!

Wie im Kino gilt auch hier: Handy aus und volle Konzentration! Denn nur so kannst du dich richtig aufs Lernen stürzen und ganz bei der Sache sein. Du wirst den Unterschied sofort merken!

Ein paar Ausreden

Du wirst die nächsten drei Monate ganz schön beschäftigt sein, also halte immer ein paar Ausreden parat, damit du dich beim nächsten Konzert oder der nächsten Party herausreden kannst.

Champagner

Wenn du den Marathon beendet hast, gönn dir ein Glas Champagner, denn du hast reichlich Grund zum Feiern. Du kannst nun mit deinen neuen Sprachkenntnissen voll durchstarten. Gut gemacht, Zeit zum Feiern!

Also, worauf wartest du noch? Du schaffst das! Stelle deine Ausrüstung zusammen und zieh es durch. Wir sehen uns an der Startlinie.

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.