Großes Kino: Top 10 Filme zum Englisch Lernen

von Jakob Straub
August 27, 2021
Three friends sitting on a couch watching TV

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen? Mal ehrlich, wenn du zwischen Englisch Lernen und Film Schauen wählen kannst, entscheidest du dich lieber für die Fremdsprachen-Lektion? Aber wozu solltest du dich quälen, mach doch einfach beides! Wir präsentieren dir großes Kino und eine Auswahl an guten Filmen zum Englisch Lernen. Die Titel unserer Zusammenstellung bieten auch Anfängern etwas und geben dir einen Überblick über Filme zum Englisch Lernen, mit denen du Hörverständnis und Sprachkenntnisse verbessern kannst.


Die 10 besten Filme zum Englisch Lernen für Anfänger

Welche Filme sind am besten zum Englisch Lernen, OmU oder OV? Bei allen Titeln unserer Liste handelt es sich um englischsprachige Originale. Für den Lerneffekt solltest du diese natürlich auch in der Originalversion (OV) beziehungsweise Originalfassung (OF) anschauen. Ob du ein Original mit Untertiteln (OmU) daraus machst, bleibt dir überlassen. Das Verfolgen der übersetzten Dialoge kann beim Verständnis der Handlung helfen, aber wir haben bei unserer Zusammenstellung auch darauf geachtet, dass du nicht unbedingt jedes Wort verstehen musst.

Versuche in jedem Fall, dem Sprachfluss zu Folgen und nutze die visuelle Ergänzung der Bilder. Du wirst überrascht sein, wie viel sich dir auch aus dem Zusammenhang erschließt. Hier findest du Filme zum Englisch Lernen verschiedener Schwierigkeitsgrade, Genres und Erscheinungsjahre! 

1. The King’s Speech
2. Forrest Gump
3. Lion King
4. Little Miss Sunshine
5. Dead Poets Society
6. Pride and Prejudice
7. The Florida Project
8. Lost in Translation
9. Hair
10. What We Did On Our Holiday

1. The King’s Speech

Sprachtherapie und Englisch Lernen sind zwei verschiedene Paar Schuhe, und doch kannst du dir eine Menge abschauen, wenn Oscar-Preisträger Colin Firth als König George VI. eine deutliche—und britische—Aussprache lernt. Der mehrfach ausgezeichnete Film von Tom Hooper basiert auf wahren Begebenheiten und ist somit gleichzeitig eine Geschichtsstunde über den Kriegseintritt Großbritanniens.

YouTube video

2. Forrest Gump

“Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt.” Die Weisheiten aus dem mit 6 Oscars prämierten Film sind bodenständig und daher auch im Original leicht verständlich. Mit Sicherheit hast du Tom Hanks in seiner Rolle als Forrest Gump schon erlebt, aber Klassiker kann man immer wieder sehen, warum also nicht auf Englisch? Forrest Gump gelingt es, als “einfacher” Mann die großen Zusammenhänge im Leben aufs Wesentliche herunterzubrechen.

Du suchst außer Filmen noch mehr? Wir haben weitere Tipps, wie du am besten Englisch lernen kannst.

YouTube video

3. Lion King

Musikfilme sind klasse, da immer wieder musikalische Einlagen zum Mitsingen und Mitwippen die Handlung unterbrechen. Disney’s Animationsfilm von 1994 konnte gleich zwei Oscars für die Musik abstauben. Wusstest du, dass die Handlung in weiten Teilen Shakespeares Hamlet folgt? Kein Grund also, dich schlecht zu fühlen, weil du einen “Kinderfilm” anschaust. Und falls du es etwas neuer bevorzugst, gibt es immer noch die Neuauflage aus dem Jahr 2019 mit Stars wie Beyoncé, Seth Rogen oder John Oliver.

YouTube video

4. Little Miss Sunshine

Nichts erfüllt uns mehr mit Schadenfreude, als Unglück und Missgeschick einer verkorksten Familie auf der Leinwand zu verfolgen. Quasi durch die Hintertür erobert “Little Miss Sunshine” die Herzen der Zuschauer, denn während der Stationen dieses Roadtrip-Films gewinnen wir jede einzelne Figur lieb. Der Film funktioniert, weil die Familie als solche die Hauptrolle übernimmt und nur ans Ziel kommen kann, wenn alle zusammenhalten. Da wir die emotionalen Höhen und Tiefen aus dem eigenen Leben kennen, fällt das Verständnis nicht schwer.

Erfolgreich Sprachen Lernen muss kein Geheimnis bleiben, zumindest nicht mit unseren Geheimtipps!

YouTube video

5. Dead Poets Society

Noch ein Streifen über das Lernen: In einer der mitreißendsten Rollen seiner Karriere soll Robin Williams als Captain John Keating den Internatsschülern Poesie und englische Literatur vermitteln. Er lehrt sie aber vor allem, dass unsere Träume keine bleiben müssen. Auch wenn wir heute statt “Carpe Diem” #YOLO sagen: Dead Poets Society zeigt, wie zeitlos und romantisch die Beschäftigung mit Sprache ist. Vom Humor und Sprachwitz geht in der Übersetzung manches verloren, weshalb sich dieser Film im englischen Original besonders lohnt.

YouTube video

6. Pride and Prejudice

“Pride and Prejudice” gilt vielen als Jane Austens bester Roman oder gleich als größte Liebesgeschichte aller Zeiten. Kein leichtes Unterfangen für eine Verfilmung, und doch gelang Regisseur Joe Wright im Jahr 2005 eine preisgekrönte Umsetzung mit Keira Knightley und Matthew Macfadyen. Hier lernst du britische Aussprache, englische Landeskunde und schmachtenden Herzschmerz kennen. Solltest du es biederer und schwarz-weiß bevorzugen, kannst du ja in die Version von Robert Z. Leonard von 1940 reinschauen.

YouTube video

7. The Florida Project

Der durch Tangerine bekannte Regisseur Sean Baker bringt für “The Florida Project” die über Instagram entdeckte Bria Vinaite mit Willem Dafoe in einer seiner einfühlsamsten Rollen zusammen. Der Star ist aber die sechsjährige Moonee, gespielt von Brooklyn Prince, die mit ihren gleichaltrigen Freunden Streiche ausheckt und im Prekariat im Schatten von Disney World aufwächst. Der kindliche Blick und die in Episoden erzählte Handlung sind leicht verständlich, vor allem weil der Film viel über Bilder vermittelt. Mit der Zeit fügt sich aber ein bitteres Gesamtbild zusammen.

YouTube video

8. Lost in Translation

Noch ein Sprachwitz? Sofia Coppola hat für ihren zweiten Film eigenen Stoff verfilmt und lässt Bill Murray als Schauspieler Bob Harris in Tokio nur Bahnhof verstehen. Ebenfalls im Leben und in der Stadt verloren begegnet ihm Charlotte, gespielt von Scarlett Johansson. Das Nicht-Verstehen ist Thema der Geschichte, und dennoch ist dies ein ein guter FIlm zum Englisch lernen, da sich die Handlung langsam entwickelt und Bob Harris ständig nachfragt, wenn er etwas nicht verstanden hat.

YouTube video

9. Hair

Zugegeben, “Hair” ist ein Musical, aber Milos Forman hat die Broadway Bühnenshow zu einem Musikfilm von 1979 verarbeitet, der dich die Flower Power Zeit der USA mit Vietnamkrieg und unschuldiger Gegenkultur nacherleben lässt. Der Soundtrack mit den bekannten Hits ist eingängig und die Besetzung mit John Savage, Treat Williams und Beverly D’Angelo ist gelungen. Lass die Sonne rein und lerne lässig Englisch mit den Hippies!

Möchtest du außer Musik noch etwas anderes hören? Wir haben die besten Podcasts zum Englisch lernen!

YouTube video

10. What We Did On Our Holiday

Eine britische Komödie mit schottischem Akzent, der beim ersten Hören als Hindernis erscheinen mag, aber auf jeden Fall für Extra-Lacher sorgt. Geburtstage als Familienfeiern sind anstrengend genug, aber mit Ehekrach, Geschwister-Zwist und schlagfertigen Kindern werden sie unausstehlich. Opa, das Geburtstagskind, hat so gar keinen Bock auf den Rummel und will den Tag mit seinen Enkeln verbringen. Soweit so gut, aber als es zum Schlimmsten kommt, liegt es an den Kindern, Opas Wunsch zu erfüllen.

YouTube video

Kann man durch englische Filme Englisch lernen?

Du findest geeignete Filme zum Englisch Lernen auf Netflix und YouTube sowie weiteren Streaming-Plattformen. Von unserer Liste etwa ist “Forrest Gump” bei Netflix vorhanden, andere Titel gibt es bei Amazon Prime sowie die allermeisten auf YouTube; hier kann es allerdings sein, dass sich nicht immer die Originalversion ausleihen lässt.
Gute englische Filme zum Lernen haben übrigens nicht immer wenig Dialog, vielmehr kommt es auf den Schwierigkeitsgrad an. Wird nur wenig gesprochen, aber der Text ist für das Verständnis der Geschichte wichtig, kann schneller Frust aufkommen als wenn du mal ein paar Sätze nicht genau verstehst. Selbst wenn du mit Untertiteln schaust, konzentrier dich mehr auf den Sprachfluss und die Handlung, als jedes Wort genau mitzulesen. Letztlich kannst du die Sprache mit englischen Filmen auch nur dann lernen, wenn du deine sonstigen Anstrengen nicht aufgibst, also vernachlässige deinen Sprachkurs nicht und setz dich noch auf andere Arten mit Englisch auseinander—beispielsweise mit englischen Büchern!  


Jakob arbeitet als freiberuflicher Schriftsteller und lebt in Barcelona. Er wuchs nach der Devise “Lesen und lesen lassen” auf und Bücher sind sein Leben. Als erfahrener Geschichtenerzähler schreibt er auf Deutsch und Englisch und hilft als Ghostwriter und Story Coach anderen Autoren, Manuskripte in spannende Geschichten zu verwandeln. Für seine Kunden produziert er vielfältige Artikel zu Themen wie Schreiben, Literatur und Produktivität bis hin zu Marketing, Reisen oder Technologie. Abseits von Buch und Bildschirm beschäftigen ihn Reisen, Klettern und Wandern. Erfahre mehr auf seiner Website, seinem Goodreads Account oder auf Twitter.

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.