Spanisch and Go: Jim macht den Lingoda Marathon

von Lingoda Team
August 29, 2019

Lerne Jim kennen!

Er betreibt einen Youtube-Kanal und die Website Spanish and Go zusammen mit seiner Frau, May. Er nimmt am Lingoda Marathon teil und möchte sein Feedback mit euch teilen.

Warum hast du dich dazu entschieden, am Lingoda-Marathon teilzunehmen?

Ich habe am Lingoda-Marathon teilgenommen, da ich wusste, dass ich von Unterricht mit verschiedensten Lehrern aus der ganzen Welt sehr profitieren würde. Und ich wusste, dass ich mit einem Lehrer, der sich auf meine Schwächen konzentriert, meine Sprechfähigkeit verbessern würde. Außerdem half mir der Druck, jeden Tag dabei sein zu müssen dabei, dem Ganzen ein spielerisches Element zu geben. 

Wenn ich erstmal angefangen habe, muss ich meinen Lauf auch fortsetzen. 

Du hast nun bereits einen Monat des Marathons hinter dir, zwei liegen noch vor dir. Haben sich deine Sprachkenntnisse bereits verbessert? 

Sich selbst dabei zuzuschauen, wie man wächst, ist eine eigenartige Sache. Von einem Tag zum nächsten sieht man nicht wirklich großartige Veränderungen. Aber nach einem Monat habe ich gemerkt, dass ich viel mehr neue Vokabeln in meine Alltagssprache integriere. Und May (meine mexikanische Frau und die andere Hälfte von Spanish and Go) sagt, ich spreche jetzt viel schneller als bevor ich den Marathon gestartet hatte. Ich bin um einiges selbstbewusster und motivierter geworden, meine Spanischkenntnisse zu verbessern. Ich freue mich darüber, dass ich bald mein C1 CEFR Zertifikat abschließen kann. 

Jim macht den Lingoda Marathon

Was sind  die Herausforderungen des Lingoda-Marathons und wie hast du diese überwunden? 

Das ist eine gute Frage, da es für mich einige Herausforderungen gab. Ich bekam zweimal einen Schrecken bezüglich der Planung. Es passierten unerwartete Sachen und ich musste trotzdem einen Weg finden, an meinem Unterricht teilzunehmen. Beim ersten Mal haben wir gerade zwei Straßenhunde aus unserer Straße hier in Puerto Rico aufgenommen. Es gab eine Veranstaltung, bei der wir die Hunde gratis kastrieren und impfen lassen konnten. Wir fuhren früh morgens los, verbrachten dort aber so lange den Tag, weil so viele Leute vor uns dran waren. Und natürlich kamen unsere Hunde genau in dem Moment dran, in dem mein Lingoda-Unterricht begann. Daraufhin musste ich an dem Unterricht über mein Handy und die Zoom App fürs Handy teilnehmen, während May die Fragen des Arztes beantwortete. Beim zweiten Mal gab es keinen Strom in dem Viertel in Puerto Rico, wo wir wohnen. Das Stromnetz ist nach dem Hurrikan Maria immer noch schwach und Stromausfälle sind nicht ungewöhnlich. Zum Glück war mein Laptop voll aufgeladen und ich konnte mein Handy als Hotspot verwenden und so am Unterricht teilnehmen. Das war knapp! 

Kannst du 5 Tipps geben, wie man den Marathon erfolgreich meistern kann? 

Hier kannst du meine 5 Tipps zum erfolgreichen Meistern des Marathons finden:  

  1. Überprüfe vor jeder Stunde deine Internetverbindung
  2. Du solltest immer ein Backup-Internet haben! Zum Beispiel ein T-Mobile LTE Hotspot funktioniert sehr gut im Notfall, sollte dein Internet zu Hause ausfallen. 
  3. Buche die Unterrichtsstunden mindestens eine Woche im Voraus. Wenn dein Zeitplan nicht flexibel ist, solltest du sogar einige Wochen im Vorhinein buchen. Dadurch kannst du sicher gehen, dass du Unterrichtseinheiten findest, die sich in deinen Zeitplan integrieren lassen. 
  4. Vergiss nicht, alle deine Unterrichtseinheiten in einen Cloud synchronisierten Kalender einzutragen. Ich verwende zum Beispiel iCloud und G-Mail. Aktiviere die Benachrichtigungen, sodass sie dich daran erinnern, wenn eine Unterrichtseinheit bald beginnt. 
  5. Sollte eine Unterrichtseinheit nicht verfügbar sein, und du möchtest aber unbedingt deinen Zeitplan füllen, such nach Unterrichtseinheiten aus anderen Niveaus. Solltest du zum Beispiel keine C1 Unterrichtseinheit am Donnerstag finden, such doch nach einer B2 oder C2 Einheit. 

jim-lingoda

Was unterscheidet Lingoda von anderen Sprachlernplattformen? 

Lingoda ist insofern einzigartig, dass es strukturierten Unterricht in Kleingruppen und Privatstunden zu einem flexiblen Zeitplan gibt. Lingoda hilft dir dabei, deine Sprachkenntnisse mit Hilfe verschiedener Muttersprachler als Lehrer zu verbessern. Außerdem gibt es einen Lehrplan für Lernender aller Niveaus. Und Unterrichtsstunden sind verfügbar von zu Hause aus oder von überall aus, wo du ein beständiges LTE Signal hast. Ich habe noch nie von einem anderen Unternehmen gehört, das gratis Sprachunterricht anbietet. 

Dadurch hast du den Ball in der Hand, dass du an deinen Zielen dran bleibst. Sowas ist in dieser Branche echt selten.

Verwendest du auch noch andere Lernmethoden, um das Lernen zu ergänzen? Und wenn ja, welche Kombinationen funktionieren am besten für dich? 

Ja. Am Abend lese ich Bücher auf Spanisch, das hilft dabei, meine Lesegeschwindigkeit zu verbessern und fließende Kenntnisse zu bekommen. Bei Spanisch and Go antworten wir normalerweise auf Fragen in Spanisch mit Antworten in Spanisch. Dadurch muss ich stets meine zwei Schwachpunkte herausfordern: Lesen und Schreiben. Außerdem habe ich auch eine Vokabelliste in einer Cloud synchroniserten App, in die ich stets neue Vokabeln eintrage, die ich dann auf meinem Laptop oder meinem Handy anschauen kann. Ich habe einen blog post auf unserer Homepage geschrieben, in dem ich meinen “Spanischlernprozess” genauestens beschreibe, inklusive der Apps, Bücher und Programme, die mir in der Vergangenheit am meisten geholfen haben. 

Wenn jemand darüber nachdenkt am Marathon teilzunehmen, aber noch Zweifel hat, welchen Rat würdest du geben? 

Möchtest du gut in etwas werden, verlangt es Ausdauer und Disziplin. Zu sagen “Dieses Jahr werde ich fließend sprechen lernen”, ist nur eine Seite der Münze. Deswegen ist der Lingoda Marathon so eine gute Möglichkeit, denn er komplementiert die Münze mit der anderen Seite. “Ich möchte Spanisch fließend sprechen lernen, deswegen werde ich jeden Tag für 90 Tage eine Stunde Zeit investiere, um darauf hinzuarbeiten.” So kannst du deine Ziele erreichen. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, ob du am Lingoda Marathon teilnehmen willst, denk darüber nach wie sehr du dein Ziel erreichen möchtest. Verschiebe weniger wichtige Dinge zum Ende deiner To-Do-Liste und schaufel dir in deinem Kalender Zeit frei, für das was wichtig ist. Mit dem Lingoda Marathon wirst du in deiner Zielsprache auf jeden Fall Fortschritte machen. 

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Englisch

Deutsch

Französisch

Spanisch

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.

Pin It on Pinterest

Share This