Ist Zoom wirklich sicher?
von Lingoda Team
May 13, 2020

Lingoda ist Europas führende Online-Sprachschule. Wir nutzen Zoom für unsere interaktiven Unterrichtsstunden – jede Woche finden Tausende davon statt! In letzter Zeit wurde Zoom oftmals in den Medien thematisiert, weshalb wir gern einige deiner Fragen beantworten möchten. 

Was ist Zoom?

Zoom ist eine mehrfach ausgezeichnete Cloud-Plattform für Video- und Audiokonferenzen und wird für Kooperationen, Meetings und Webinare auf mobilen Geräten, Desktops, Telefonen und Konferenzraumsystemen genutzt. Zoom wurde 2011 gegründet und unterstützt Unternehmen und Einzelpersonen bei der Kommunikation, ganz egal, wo auf der Welt sie sich befinden.

Warum sich Leute Sorgen darüber machen?

Es wurden Bedenken wegen nicht willkommener Benutzer geäußert, die in seltenen Fällen durch das Erraten von Meeting-Adressen einem laufenden Videomeeting in Zoom beitreten konnten. Wir freuen uns, dass dieses Problem inzwischen behoben werden konnte. Bei Zoom wurden jetzt Meeting-Passwörter und die Lobby-Funktion als Standardeinstellungen aktiviert. Das bedeutet, dass es nun sehr schwer ist, in Unterrichtsstunden oder Meetings hereinzuplatzen.

Sind die Sicherheitsprobleme behoben?

Ja! Zwei Sicherheitsprobleme für Windows und Mac sind schon gelöst worden. Für Windows war dies das Risiko eines Sicherheitslecks für Benutzername und Passwort und für Mac-Benutzer war es die Übernahme von Mikrofon und Kamera des Benutzers. Diese beiden gemeldeten Sicherheitsbedenken stellen nicht länger ein Problem dar und wurden am 01. April behoben. Hier kannst du mehr darüber erfahren.

Als deutsches Unternehmen arbeiten wir in Bezug auf Privatsphäre gemäß DSGVO und fordern dies ebenfalls von unseren Zulieferern. Zoom richtet sich nach zwei der weltweit strengsten Rechtsvorschriften für Datenschutz und Privatsphäre – der DSGVO für die EU und der CCPA.

Die Zukunft von Zoom und Lingoda

Wir arbeiten eng mit Zoom zusammen und haben hinsichtlich der geäußerten Sicherheitsbedenken eine schnelle Rückmeldung von Zoom erhalten. Wir werden die Plattform in Zukunft weiterhin für unseren Online-Unterricht nutzen, wobei unser Fokus natürlich stets auf der Sicherheit unserer Schüler und Lehrkräfte liegt.

Nutze Lingodas kostenlose Probewoche und entdecke die Plattform selbst! Du kannst aus Englisch, Deutsch, Spanisch oder Französisch deine Sprache auswählen und sie mit unseren qualifizierten muttersprachlichen Lehrkräften lernen.

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.

Verbundene posten

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Pin It on Pinterest

Share This