10 Filme, die in jüngster Zeit in New York gedreht wurden
von Lingoda Team
November 06, 2015

New York ist eine unglaublich attraktive Stadt. Wenn Touristen in die Vereinigten Staaten reisen, ist New York die Stadt, deren Besuch sie meist einplanen und deren kosmopolitische Bevölkerung ihre einzigartige Atmosphäre und ihren Charme ausmacht.

Deshalb ist es kein Wunder, dass sie als Kulisse vieler Filme diente, egal ob echte Klassiker wie Frühstück bei Tiffany (1961) oder Der Pate (1972) oder Superheldenfilme, wie zum Beispiel Spider-Man oder andere Marvel-Charaktere.

Ob Sie sich nun auf eine baldige Reise nach New York freuen oder einfach nur grundsätzlich an dieser faszinierenden Stadt interessiert sind: Wir haben 10 unserer Lieblingsfilme, die in New York gedreht wurden, ausgewählt. Sie werden in diesen Filmen nicht nur die Möglichkeit haben, einen Blick auf die Stadt zu erhaschen, sondern können auch Ihre Ohren zu schulen und das New York City Englisch zu verstehen, ein Dialekt mit einem hohen Wiedererkennungswert in Nordamerika.

new-york-movies-lincoln-center.jpg

New York, I Love You – 2008

New York I Love You ist eine Sammlung von zehn Liebesgeschichten, die in New York spielen. Jede Geschichte wurde von einem anderen Regisseur gedreht und spielt in einem anderen Teil der Stadt. Der Film schafft es, die Diversität der Stadt in ihren vielen Facetten und Dimensionen aufzuzeigen. Er zeichnet ein großartiges Portrait der New Yorker und der Liebe in der Stadt durch die verschiedenen Blickwinkel, die von jedem Regisseur gewählt wurden.

Black Swan – 2010

Black Swan war ein unglaublich erfolgreicher Film mit Natalie Portman und Mila Kunis, der die Geschichte einer Balletttänzerin erzählt. Dieser Film wird Ihnen die Möglichkeit geben, viele berühmte Gebäude und Gebiete des Bezirks zu sehen, wie zum Beispiel den Broadway und das Lincoln Center. Wie Sie vielleicht wissen, ist der Broadway das Herz der Aktionskunst-Szene und das Gebiet war sogar Namensgeber eines speziellen Theater-Typs, dem Broadway Theater, was es zu einem sehr wichtigen Teil von NYC macht.

new-york-movies-manhattan.jpg

Bill Cunningham New York – 2010

New York mag nicht die Hauptstadt der Vereinigten Staaten sein, doch sie ist definitiv die Mode-Hauptstadt des Landes. Diese Dokumentation von 2010 beschäftigt sich mit dem Leben des Modefotografen Bill Cunningham, der den Großteil seiner Karriere damit verbracht hat, New Yorker in atemberaubenden, ungestellten Aufnahmen und Straßenfotografien unsterblich zu machen. Das Gros seiner Arbeit widmete sich dem Bezirk Manhattan und er hatte die Chance, viele Berühmtheiten, wie Greta Garbo, abzulichten.

Sie können mit einem Blick auf seine wöchentliche Galerie auf der New York Times Website, On The Street, einen Vorgeschmack auf seine Arbeit bekommen.

Extrem laut & unglaublich nah – 2011

Dieser Film basiert auf dem Bestseller Roman von Jonathan Safran Foer. Der Film eignet sich sehr gut, um New York zu entdecken, da der Plot den Hauptcharakter durch die ganze Stadt führt. Der Film dreht sich um einen kleinen Jungen, dessen Vater Opfer der terroristischen Attacken auf das World Trade Center am 11. September 2001 wurde. Als er die Besitztümer seines Vaters durchgeht, findet der Junge einen geheimnisvollen Schlüssel und beschließt, herauszufinden, was er öffnet und was seine Geschichte ist. Die Erzählung ist alles in allem sehr bewegend und beschreibt das Post-9/11 New York recht gut.

new-york-cities-bench.jpg

2 Tage New York – 2012

2 Tage New York ist eine romantische Komödie. Regie führte Julie Delpy. Der Film ist eine Fortsetzung von 2 Tage Paris und konzentriert sich auf eine weitere Episode aus dem Leben eines französisch-amerikanischen Paars. Während es in 2 Tage Paris darum ging, dass das Paar Zeit mit den Eltern der Frau in Paris verbrachte, behandelt dieser Film den Besuch ihrer Familie in New York. Diese zwei Tage sind sehr ereignisreich und der Streifen betont New Yorks Kosmopolitismus perfekt.

Blue Jasmine – 2013

Blue Jasmine ist eines von Woody Allens neueren Werken. Es spielt sowohl in San Franciso als auch New York, sodass Sie beide Städte miteinander zu vergleichen und eine bessere Vorstellung davon zu bekommen können, was die New Yorker von den Einwohnern anderer amerikanischer Städte unterscheidet. In dem Film geht es um eine Frau. die von New York nach San Franciso zieht, um ihre Schwester zu unterstützen. Die Tatsache, dass sie eine Angehörige der feinen Gesellschaft New Yorks ist, beeinflusst ihr Verhalten und ihre Erwartungen und führt zu vielen unpassenden Situationen.

new-york-movie-street.jpg

The Wolf of Wall Street – 2013

Dieser Film war einer der lang erwarteten Streifen des Jahres 2013, und das zu Recht. Der Hauptdarsteller ist Leonardo Dicaprio. Obwohl der Film in den späten 80er Jahren spielt, ist der Plot noch immer sehr aktuell, wenn man die jüngste ökonomische Krise bedenkt. Der Film zeigt zudem den dekadenten und manchmal übertriebenen Lifestyle mancher Einwohner der Stadt. Logischerweise spielt er größtenteils in Manhattan, einer der vornehmsten Gegenden der Stadt.

Birdman – 2014

Birdman wurde bei seiner Veröffentlichung für viele Preise nominiert und hat auch einige gewonnen. Er ist auf eine sehr interessante Art und Weise gefilmt, da es scheint, als wäre er an einem Stück gedreht worden. Im Film sind viele unglaubliche Schauspieler, wie Michael Keaton und Emma Stone, und auch eine weitere kultige Broadway Location vertreten: Das St. James Theatre. Dieses Gewerbe wird schon immer mit New York assoziiert und das Broadway Theater ist ein zentrales Thema dieser satirischen Drama-Komödie.

new-york-city-buildings-movie.jpg

Whiplash – 2014

Auch Musik ist ein zentraler Bestandteil von New York und dies ist ein Aspekt, der in Whiplash perfekt zur Geltung gebracht wird, da die Stadt viele Musiker und Bands beheimatet. Viele von ihnen sind dorthin gezogen, um es “zu schaffen” und ihre Karriere zu starten. Whiplash fokussiert sich auf ein renommiertes Musikkonservatorium und einige seiner Szenen wurden in Brooklyn gefilmt, einem sehr künstlerischem Teil von New York, welcher daher die Lieblingsgegend vieler Künstler ist.

Dating Queen – 2015

Dating Queen wurde von der Komödiantin Amy Schumer geschrieben, die in dem Film auch die Hauptrolle spielt. Dieser Film beschreibt perfekt die Liebe in der heutigen Zeit und New Yorks Dating Szene, die dafür berühmt-berüchtigt ist, schwierig zu sein. Schauen Sie sich ihn an, um mehr über das “echte” New Yorker Leben zu erfahren und natürlich auch, um mal wieder richtig zu lachen!

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.

Verbundene posten

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Pin It on Pinterest

Share This