4 Sprachen, die Studenten im Ausland lernen wollen

von Lingoda Team
November 11, 2019

Welche Sprachen wollen Studenten im Ausland lernen?

Ein Auslandsaufenthalt ist eine großartige Gelegenheit, in eine neue Sprache einzutauchen und auf diese Weise die Kultur und Tradition, die diese Sprache ausmachen, kennenzulernen. Studenten, die ins Ausland gehen, wissen das natürlich und möchten deshalb ihre Fähigkeiten in einer anderen Sprache verbessern.

Die akademische Suchmaschine educations.com hat dazu letztens eine Umfrage gemacht und wollte wissen, warum sie ins Ausland wollen und welche Länder die beliebtesten sind. Von den 33000 Teilnehmern haben 31 % geantwortet, dass sie eine neue Sprache lernen möchten. Ein Fünftel davon hat weiterhin angegeben, dafür spezielle Sprachkurse belegen zu wollen.

Es ist keine Überraschung, dass Menschen, die etwas lernen wollen, direkt zur Quelle gehen sollten. Die beste Voraussetzung, um sich etwas anzueignen, ist schließlich, es regelmäßig zu tun. Man lernt also nicht nur eine neue Kultur kennen, trifft neue Freunde und hat unvergessliche Abenteuer, sondern lernt nebenbei noch eine neue Sprache.

Group of college students walking in campus ground

Findest du Reisen toll – lerne español

Wer Spanisch kann, dem öffnen sich viele Türen: Es ist die zweithäufigst gesprochene Muttersprache und in 20 Ländern die Amtssprache.

Zwar wird Spanisch hauptsächlich in Lateinamerika und Europa gesprochen, als Weltsprache wird es allerdings von vielen Menschen weltweit gelernt und als Zweitsprache genutzt. Willst du sowohl deine Sprachkenntnisse als auch deinem Körper etwas Gutes tun? Versuch’s mal mit Spanien, ausgezeichnet als das gesündeste Land der Welt.

Wenn du also die Welt erkunden willst, kann dich Spanisch sehr weit bringen.

happy-year-abroad-student-at-university-holding-files

Excuse me, do you speak English?

Die Umfrage ergab auch, dass 23% der Menschen, die eine Sprache lernen wollen, gerne in ein Land möchten, in dem Englisch die Amtssprache ist.

Studenten, die an Englischkursen teilnehmen gehören zur größten Gruppe der Sprachlerner – Englisch ist die mit Abstand am häufigsten gelernte Sprache weltweit!

Wer viel reisen und vielleicht im Ausland leben möchte, oder einen Job bei einem multinationalen Konzern will, für den ist Englisch die perfekte Wahl.

Young student couple going to college class, walking trough university campus

Sprichst du Deutsch?

Endlos lange Wörter und komplexe Grammatik – es gibt angenehmere Sprachen als Deutsch. Aber es hat dennoch Vorteile: Es ist weit verbreitet in der EU und offizielle Amtssprache von sieben Ländern.

Und in Deutschland kannst du so einiges erleben. Jeder kennt das Oktoberfest, aber darüber hinaus es gibt noch zahlreiche weitere Feste und Veranstaltungen, auf denen du deine Sprachkenntnisse ausprobieren kannst.

Happy young university students studying together. Group of multiracial friends in college

Vom Büro ins Café – versuch français

Französisch ist eine sehr beliebte Sprache zum Lernen, da es die einzige neben Englisch ist, die in jedem Land auf der Welt unterrichtet wird. Bekannt als die Sprache der Liebe ist es vielleicht die perfekte Sprache für alle, die in Paris die große Romanze suchen.

Selbst zur Begrüßung gehören Küsse: La bise, ein Luftkuss, während man die Wange berührt, ist ein wichtiger Teil der französischen Kultur, den du auf deinen Reisen kennenlernen wirst.

Für welche Sprache du dich auch entscheidest, eine Sprache im Ausland zu lernen bringt mehr als nur Wortschatz und Grammatik – du lernst die Kultur und Eigenarten der Menschen kennen und wirst im Nu sprachlich topfit.

Wenn du Englisch, Deutsch, Spanisch oder Französisch lernen willst, besuche die Lingoda-Webseite und starte deine gratis Kennenlernwoche.

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.

Verbundene posten

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Pin It on Pinterest

Share This