10 Webseiten, die Ihnen beim Deutsch lernen helfen
von Lingoda Team
April 08, 2016

Für Menschen, die eine neue Sprache erlernen möchten, ist Deutsch eine extrem attraktive Option, denn es ist die am weitesten verbreitete Muttersprache der Europäischen Union und sie ist die offizielle Amtssprache in sechs verschiedenen Ländern. Glücklicherweise herrscht dabei zu Zeiten des Internets kein Mangel an Hilfe – es war nie einfacher als jetzt, Deutsch zu lernen.

In der Vergangenheit konnten die Menschen oft nur in Klassenräumen lernen, doch Online-Tools wie Lingoda machen die Aneignung einer Sprache sehr viel einfacher, da man mittlerweile auch von zu Hause aus oder auf Reisen lernen kann. Zusätzlich gibt es eine große Anzahl an Internetseiten, die Ihnen helfen können, Ihre Deutschkenntnisse aufzupolieren. Daher präsentieren wir hier nun 10 Webseiten, von denen wir glauben, dass sie Ihnen helfen werden, Deutsch online zu lernen.

1. Linguee.comKlicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Linguee ist im Grunde ein Online-Wörterbuch und eine Suchmaschine, die als Übersetzungstool genutzt werden kann, um genaue oder relevante Übersetzungen zu finden. Sie hat aber auch einige Vorteile gegenüber eher einfacheren Online-Wörterbüchern, denn sie findet etwa 1.000 mal mehr übersetzte Texte, um Ihnen die passenden Ergebnisse zu liefern.

Die Seite nutzt sowohl externe Quellen als auch ein eigenes, internes, redaktionelles Wörterbuch, welches ständig von einem Team professioneller Redakteure überprüft wird. Ein weiterer Vorteil von Linguee im Vergleich zu ähnlichen Webseiten ist die Fähigkeit, ganze Beispielsätze für Ihre Suche anzuzeigen und damit auch zum jeweiligen Kontext passende Übersetzungen.

 

2. Leo.org Klicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Ganz ähnlich wie das obige Beispiel enthält auch Leo.org ein Online-Wörterbuch, welches Ihnen erlaubt, Übersetzungen von Deutsch zu Englisch oder von Englisch zu Deutsch anzuzeigen. Sie können einzelne Wörter oder längere Ausdrücke eingeben und bekommen eine genaue Übersetzung, inklusive Beispielsätze, wie das Wort oder der Ausdruck in einem Satz genutzt wird.

Zu den Wörtern gibt es Audiodateien, welche sehr nützlich für die Aussprache sein können. Zudem kann man sich ‘weitere Informationen’, wie Definitionen und Synonyme, anschauen. Ein weiteres großes Plus der Seite ist das Online-Forum, welches Sie nutzen können, um Fragen zu stellen. Diskussionen im Forum in Bezug auf die Wörter oder Ausdrücke, die Sie gesucht haben, werden auch auf der ‘weitere Informationen’ Seite angezeigt.

 

3. Goethe.deKlicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Diese Webseite wird vom Goethe Institut betrieben und fördert nicht nur das Erlernen der deutschen Sprache, sondern auch die Aneignung von Wissen über die deutsche Kultur mittels verschiedener Features, die dort veröffentlicht werden. Diese Features sind in Kategorien eingeteilt und erlauben Ihnen mehr über Musik, aktuelle Themen, Literatur, Film und vieles mehr zu erfahren.

Das Hauptangebot der Seite besteht aus einigen Tutorials, die komplett kostenfrei sind und nach Thema oder Sprachlevel sortiert werden können. Was Goethe.de besonders nützlich macht, ist aber die Art, wie Sie mittels Forum, Chat und Gruppenfunktionen Fragen stellen, Ratschläge liefern und Erfahrungen mit anderen Lernenden teilen können.

4. DW.com – Klicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

DW.com ist eine echte Universalquelle für die deutsche Sprache, sie hat verschiedene Kurse, interaktive Funktionen, Artikel und Audio-Trainingsübungen, die Ihnen mit Ihrem Vokabular und Ihrer Aussprache helfen können, und bietet Ihnen sogar Informationen zu Spezielthemen, wie etwa Geschäftsdeutsch.

Alle Kurse der Internetseite sind in verschiedene Sprachniveaus geteilt, von Level A1 bis zu Level C2, ausgerichtet nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Außerdem gibt es einen praktischen Einstufungstest, sodass Sie genau feststellen können, auf welchem Sprachniveau Sie momentan sind.

 

5. Verschiedene Nachrichtenseiten

Einer der effektivsten Wege Ihr Deutsch zu verbessern, ist in die deutsche Kultur einzutauchen und dies können Sie wunderbar durch das Lesen von Nachrichtenseiten, die auch die Menschen, die in Deutschland leben, lesen, erreichen. Dadurch können Sie die Sprache so lesen, wie sie von Muttersprachlern geschrieben wird, während Sie dabei auch noch etwas über die Kultur des Landes lernen.

Welche Seite Sie genau auswählen, hängt vielleicht von Ihren eigenen politischen Ansichten und auch Ihrem Geschmack und Ihren Interessen ab, um einen Überblick zu bekommen, könnten Sie aber auch mehrere lesen. Einige der Bekanntesten sind Spiegel Online, Die Welt und Süddeutsche Zeitung, doch es gibt noch viele andere für Sie zur Auswahl.

 

6. YouTube.com Klicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Wenn es um das Lernen einer Sprache geht, ist YouTube eine der besten Onlinequellen, die Ihnen zur Verfügung stehen, denn es gibt dort viele User, die Videos hochladen, die Ihnen beim Lernen helfen können. Der Video Blogger Le Floid hat zum Beispiel eine beträchtliche Anzahl an Followern und durfte kürzlich ein Interview mit der deutschen Kanzlerin, Angela Merkel, führen.

Einer der besten Aspekte von YouTube ist das verfügbare Angebot an Videos und die Leichtigkeit, diese durch die Suchfunktion zu finden. Sie werden als recht einfach fündig, wenn Sie nach bestimmten Themen oder Aspekten der Sprache suchen.

 

7. Twitter.com Klicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Ganz ähnlich wie YouTube ist auch Twitter ein extrem hilfreiches Instrument, an welches Sie aber vielleicht nicht beim Deutschlernen denken. Daher ist es als Sprachhilfsmittel eher unterschätzt, obwohl es Ihnen sicherlich weiterhelfen kann. Letztendlich ist der Schlüssel, Nutzern zu ‘folgen’, die zu dem passen, was Sie suchen.

Vielleicht möchten Sie einigen deutschen Mainstreammedien, wie dem Spiegel, folgen, wenn Sie sich für aktuelles Zeitgeschehen und Politik interessieren. Interessieren Sie sich für Sportarten wie Fußball, dann wollen Sie vielleicht einem deutschen Sportkanal, wie zum Beispiel Sky Deutschland, folgen.

 

8. UrbanDictionary.com Klicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Eine der Beschränkungen vieler Internetseiten in unserer Liste ist, dass sie den Fokus darauf legen, die deutsche Sprache so zu lehren, wie sie gelehrt werden sollte, und nicht darauf, wie sie im Alltäglichen tatsächlich gebraucht wird. Das Ergebnis: Sie lernen möglicherweise keine Umgangsprache oder Slang, was Sie wiederum verwirren kann, wenn Sie solche Ausdrücke zum ersten Mal hören.

Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Sie die Seite Urban Dictionary schon kennen und die deutsche Version funktioniert im Grunde genauso. Sie können die Seite nutzen, um nach spezifischen Wörtern und Ausdrücken zu suchen, auf die Sie treffen, oder Sie können sich die Einträge in alphabetischer Reihenfolge ansehen und dabei ein paar neue deutsche Slang-Ausdrücke lernen.

 

9. Memrise.com Klicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Memrise ist eine großartige Internetseite, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Vokabular aufzufrischen und dank der iOS und Android Apps können Sie diesen Service auch sehr einfach nutzen, sogar, wenn Sie unterwegs sind. Die Registrierung ist kostenlos und Sie können zudem Ihren Facebook- oder Twitter-Account zum Einloggen nutzen, was den Zugang sehr komfortabel macht.

Die Seite bietet eine breite Auswahl deutscher Sprachkurse, vom Anfängerlevel bis zu viel fortgeschritteneren Stufen und deckt eine große Anzahl an Themen ab. Darüber hinaus können die User die Webseite nutzen, um ihre eigenen Stunden zu gestalten. Memrise hat auch eine eigene Community zur deutschen Sprache, in welcher Sie Ihr Wissen teilen und von anderen lernen können.

 

10. Karambolage Klicken Sie hier, um die Seite zu besuchen

Karambolage ist eine kurze, episodische Fernsehsendung, welche die Beziehung zwischen der deutschen und der französischen Sprache erkundet. Dabei werden Gemeinsamkeiten, Unterschiede, gemeinsame Wörter und Ausdrücke und auch kulturelle Aspekte beleuchtet. Sie wird vom Fernsehsender ARTE produziert und gesendet.

Die Folgen sind nur ca. 10 Minuten lang und können online angesehen werden. Manche Segmente sind lustig, während andere von Animationen begleitet werden. Am Ende jeder Episode gibt es ein Quiz, bei welchem die Zuschauer anhand der Sprache raten müssen, ob das gezeigte Material aus Deutschland oder Frankreich stammt.

Bereit, das Lernen mit Lingoda zu beginnen?

Personalisiere dein Lernerlebnis und hab Freude am Sprachenlernen.

Verbundene posten

Wähle deine Sprache und mache den Einstufungstest bei Lingoda

Pin It on Pinterest

Share This